Alle Einträge · Genäht

Die kleine Ruby…

… lässt mein Herz höher schlagen. Ich bin schon wieder verliebt!

Nachdem mir meine „Vara“ von Hansedelli im Urlaub schon so viel Spaß gemacht hatte, war sonnenklar, dass nun auch der passende Geldbeutel her muss. Gesagt, getan!

Die Stoffe etc. hatte ich ja schon alle, also musste ich nur die Schnittmuster ausdrucken und -schnippeln, schon konnte es losgehen.

Und ich kann es nur wiederholen: Lisa kann einfach toll erklären! Die Erstellung zog sich zwar einige Tage hin, aber das lag nur daran, dass ich ja mittlerweile wieder arbeiten muss und daher immer nur hier und da abends ein paar Stündchen Zeit hatte. Aber die Ausdauer und Geduld haben sich gelohnt: Die „Little Ruby“ ist einfach wunderbar!



Es passen alle Karten hinein, die ich unterbringen wollte, auch wenn ich direkt hinter dem Reißverschlussfach doch keine zwei hochkanten Karten unterbringen kann bzw. möchte, denn sie stehen mir etwas zu weit heraus und stören mich bei der Handhabung des Reißverschlusses. Aber ich habe einfach die Mittelnaht wieder aufgetrennt und nutze es nun als großes Fach, das funktioniert hervorragend.


Nun bin ich erneut stolz wie Bolle und irre glücklich. So etwas Kompliziertes habe ich bisher noch nicht gemacht und ich freue mich sehr, dass es mir so gut gelungen ist!


Also zeige ich mein Werk bei den lieben Linksammler(inne)n (siehe unten) und schaue mal nach, welche zauberhaften Werke ihr fabriziert habt. Ich selbst bekomme angesichts der mittlerweile doch recht kühl gewordenen Tage wieder eher Lust auf Stricken. Das Lace-Tuch muss allerdings hinten anstehen, denn ich habe mir da noch was anderes in den Kopf gesetzt, das ich erst ausprobieren will. Dazu aber dann mehr, wenn auch etwas Vorzeigbares entstanden ist. ;-)

Spätsommerliche Grüße,
Eure „Ma“

Zusammenfassung:
Schnitt: „Little Ruby“ von Hansedelli
Größe: Version mit 12 Kartenfächern, ohne Fotofach
Anpassungen: zwei Hochkantfächer zu einem breiten Fach aufgetrennt
Stoff: Kunstleder von meiner lieben Schwägerin, beschichtete und nicht beschichtete Baumwolle sowie Zubehör von Naschl
Verlinkt: Creadienstag, Handmade on Tuesday, DienstagsDinge, Lieblingstücke, Taschen und Täschchen, Taschen-Themen-Linkparty

Advertisements

12 Kommentare zu „Die kleine Ruby…

    1. Vielen Dank. 😊
      Das mit dem „kleiner“ kann ich nachvollziehen. Ich denke, ich werde mir auch noch einen kleineren machen, für die Hosentasche oder wenn ich nicht alles brauche. Dafür hat Hansedelli auch ein Schnittmuster, das ich vorsichtshalber gleich auch gekauft habe. 😂 Es ist Mr. Ryks, vielleicht ist das ja eher was für dich? Es gibt bestimmt auch von anderen welche, die kenne ich aber nicht. Und ich bin wie gesagt sehr begeistert von den Anleitungen.
      Lass‘ mich wissen, wenn du den passenden Geldbeutel genäht hast, ich bin gespannt! 😄
      Liebe Grüße, Annelen

      Gefällt mir

  1. Wow, Handtasche und Geldbeutel sehen super aus! Wirklich toll! Ich bin inzwischen auf Hansedelli-Fan. Die Anleitungen sind einfach der Hammer!
    Ich werkel gerade an der großen Schwester von der kleinen Ruby, also an der Ruby. :-) Ich bin schon fast fertig. :-))
    LG
    Natalie

    Gefällt 1 Person

Ich freue mich über deine Gedanken:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.