Alle Einträge · Gestrickt

Neues aus dem Mützenland

Habe ich schon einmal erwähnt, dass ich Mützen mag? 😀

Unter anderem finde ich an Mützen so toll, dass man verschiedenste Muster ausprobieren kann und dabei meistens sehr schnell fertig wird. So gibt es immer Abwechslung und es wird nicht langweilig.

Deshalb habe ich mich auch fix an die von meinem Bruder bestellte Mütze gesetzt und war innerhalb von 2 Tagen mit Stricken fertig.

Mütze Miki
Mütze Miki

So sah die Mütze direkt danach aus. Das Muster der Miki-Mütze ist sehr einfach, aber der Effekt ist trotzdem gut erkennbar und schön, erst recht, wenn sie dann noch gewaschen und (über einem Luftballon) gespannt wurde:

Mütze Miki
Mütze Miki

Jetzt muss ich sie nur noch verschicken, dann bekommt mein kleiner Bruder doch glatt ein Ostergeschenk. 🙂

Mütze Miki
Mütze Miki

Mütze Miki
Mütze Miki

Und weil es so schön war, habe ich auch gleich noch eine Mütze für mich selbst angeschlagen. Ich wollte schon länger eine relativ schlichte Mütze in grau haben, als Alternative für meinen blauen Wurm, den ich diesen Winter fast ständig aufhatte.
Ich entschied mich, die noch vom Loop für meine Schwägerin übrige Wolle in grau zu verstricken. Da ich davon noch genug Knäuel übrig hatte und die Mütze auch warm genug werden sollte, habe ich sie gleich zweifach genommen.

Mütze Hurricane
Mütze Hurricane

Als Muster entschied ich mich für den „Hurricane Hat“ von Andrea Guldin. Wie schon so oft, fing ich aber erst einmal zu klein an, was ich bloß erst nach der Hälfte wirklich einsah. Also ribbelte ich mal wieder alles auf und schlug das Muster noch einmal, diesmal mit 96/97 Maschen statt 80/81, an. So passt sie viel besser.

Mütze Hurricane
Mütze Hurricane

Natürlich musste ich auch das Muster entsprechend etwas abwandeln, um die Wirbelrippen passend hinzubekommen. Da es so ein einfaches Prinzip ist, war das jedoch nicht allzu schwer.

Mütze Hurricane
Mütze Hurricane

Mütze Hurricane
Mütze Hurricane

Diese Mütze habe ich noch nicht gebadet und gespannt. Ich bin auch nicht sicher, ob ich das überhaupt machen soll. Schließlich passt sie gerade so gut. 🙂

Mütze Hurricane
Mütze Hurricane

Nun schaue ich mal, was sich sonst noch so bei „Auf den Nadeln März“ getan hat. Und kündige – mal wieder – an, eventuell ein Paar Socken als nächstes anzunadeln… Mal sehen, wann ich das tatsächlich tue, oder ob es doch – erneut – etwas anderes wird! 😛

Frohe Ostern!
Eure „Ma“

Advertisements

Ich freue mich über deine Gedanken:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s