Alle Einträge · Gestrickt

Auf den Nadeln Juni

Verdammt, die Zeit vergeht einfach wie im Fluge! Eigentlich wollte ich euch ja, wenn schon nicht Mitte Mai, so doch zumindest Anfang Juni ein Update geben. Aber jetzt sind zwei Drittel des Monats nur so dahin geschmolzen, bevor ich mich wieder melde…

Der Mai selbst war auch schon vorbei, bevor er richtig angefangen hatte. Das lag bestimmt an den vielen Feiertagen. Und in den ersten beiden Juniwochen war ich geschäftlich viel unterwegs und hatte daher nicht wirklich viel Zeit zum Stricken. Letzte Woche schließlich war ich privat im Urlaub – da nehme ich auch kein Strickzeug mit. Viele andere, deren Blog ich lese, machen das ja, zumindest mit kleinen Stricksachen wie Socken oder so. Aber bei mir ist es so, dass wenn ich im Urlaub anderswo bin, ich abends auch andere Beschäftigungen als Stricken habe.

Wie dem auch sei, das kann ja jeder für sich entscheiden. Nun bin ich jedenfalls wieder zurück und habe die ersten Reihen der Passe gestrickt. Hauptsächlich im Mai noch hatte ich das Rückenteil, die beiden Vorderteile und schließlich beide Ärmel soweit fertig gestellt, dass ich nun alles auf eine große Rundnadel verfrachtet und zusammen gestrickt habe.

Sommercardigan
Sommercardigan

Ich kann euch sagen, ab jetzt geht’s nur noch langsam voran. Gestern Abend habe ich mal gestoppt: Für eine Hin- und Rückreihe (also eigentlich zwei Reihen) brauche ich eine geschlagene Stunde! Okay, es sind auch insgesamt 442 Maschen. Und ich glaube nicht, dass es am Muster liegt. Bei glatt oder kraus rechts wäre ich wohl auch nicht wesentlich schneller.

Sommercardigan
Sommercardigan

Aber ich bin ja auch jetzt im Endspurt. Und nach einigen Reihen kommen dann glücklicherweise die Abnahmen, die die Maschenanzahl nach und nach deutlich verringern.

Sommercardigan
Sommercardigan

Das Muster der Passe gefällt mir übrigens wirklich gut. Es ist nicht schwer zu merken, auch wenn ich mir trotzdem einen Haufen Maschenmarkierer zu Hilfe nehme, um nicht den Überblick zu verlieren, gerade in den Rückreihen.

Sommercardigan
Sommercardigan
Sommercardigan
Sommercardigan

Ich bin ja mal gespannt, wie schnell ich mit der Passe fertig werde. Danach kommt dann noch meine ungeliebteste Arbeit: das Fäden vernähen und Teile zusammen nähen. Aber das werde ich auch noch schaffen und – hoffentlich – den Sommercardigan auch noch in diesem Sommer anziehen können! 🙂

Sommercardigan
Sommercardigan

Jetzt springe ich noch flugs zu Marisa von Maschenfein und ihren „Auf den Nadeln Juni“ und melde mich schon wieder ab, um weiter fleißig zu sein.

Alles Liebe,
Eure „Ma“

Advertisements

Ein Kommentar zu „Auf den Nadeln Juni

Ich freue mich über deine Gedanken:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s