Alle Einträge · Gestrickt

Völlig von den Socken!

Wisst ihr noch, dass ich letzten Winter das Mützen-Fieber hatte?
Nun, dieses Jahr hat mich das Socken-Fieber erwischt! 🙂

Nachdem ich mein Dreieckstuch ja fertig gestellt hatte, habe ich – wie berichtet – ein paar Socken angeschlagen. Mein „erstes Mal“ hatte mir so gut gefallen, dass ich noch weitere Socken stricken wollte, und da ja mein Mann meine Erstlingssocken nun trägt, waren jetzt welche für mich fällig.

Als Garn hatte ich mir die Opal Winterzauber X-Large 8fach in der Farbe „Bratapfel“ gekauft, um nicht mit meiner vorhandenen 4fädigen stricken zu müssen. Über Ravelry fand ich die Anleitung „Jeck“ und entschloss mich, diesmal die Socken vom Bündchen her zu stricken. Mit 48 Maschen war ich dabei und strickte innerhalb einer knappen Woche den ersten Socken inkl. Bumerangferse und Bandspitze fertig. Für den zweiten Socken brauchte ich ein wenig länger und stellte nach dem Zusammenziehen der Spitze fest, dass ich diesmal die Abnahmen bei der Bandspitze verkehrt herum gestrickt hatte! Dort, wo eigentlich zwei Maschen rechts zusammen gestrickt werden, hatte ich sie – weil aus dem Kopf gestrickt – überzogen zusammen gestrickt und umgekehrt. Aber es gefiel mir trotzdem, daher ribbelte ich nix auf und freue mich auch jetzt noch über die Socken.

Socken „Jeck“

Ja, und dann fing das Fieber an. Just als ich so eben mit den Socken fertig war, sprach mich die liebe „Ja“ an, ob ich ihren Zwillingen nicht ein paar Spiralsöckchen stricken könnte, da sie so langsam aus den von der Klinik überlassenen heraus wüchsen. Na klar kann ich! 🙂

Also schaute ich mir fix ein paar Youtube-Videos an, hauptsächlich um die Anzahl der Maschen nochmal nachzusehen, und strickte mit dem Rest der „Bratapfel“-Wolle ein Pärchen Baby-Spiralsocken, also Socken ohne Ferse. Der zweite Socken wurde ein wenig kürzer, da mir der Wollrest dann doch etwas zu früh ausging, aber sie sind lang genug geworden.

Baby-Spiralsocken „Bratapfel“

Die Söckchen waren innerhalb zweier Abende fertig. Und weil das so schön schnell ging und ich noch genug andere Wollreste hatte, begab ich mich sogleich an das nächste Pärchen. Und dann das nächste, und noch eins… Seht selbst!

Baby-Spiralsocken „Filosoft“

Baby-Spiralsocken „Filosoft“

Baby-Spiralsocken „Langstrumpf“

Baby-Spiralsocken „Langstrumpf“

Baby-Spiralsocken „Feuer“

Baby-Spiralsocken „Feuer“

Das letzte Paar Spiralsöckchen ist erst zur Hälfte fertig. Denn ich habe parallel auch tatsächlich noch ein weiteres Paar für mich selbst in Angriff genommen, diesmal wieder von der Spitze her angefangen. Ich habe noch eine 8fach Opal-Wolle gekauft, diesmal die Farbe „Windlicht“. Auf ein Muster verzichte ich in diesem Fall und stricke einfach glatt rechts. Die Bumerangspitze habe ich mit provisorischem Anschlag angeschlagen, um beim Maschenaufnehmen keine Probleme zu haben, weil sonst oft alles zu eng ist. Außerdem habe ich bei der Bumerangferse nur einmal die verkürzten Reihen gestrickt und das passt noch viel besser. Denn wenn ich mir meine „Jeck“-Socken so ansehe, passen sie zwar grundsätzlich ganz gut, aber eben noch nicht perfekt. Und ein bisschen zu groß sind sie ja, wenn ich ehrlich bin, eigentlich auch. Nach der Ferse habe ich auch noch einige Maschen zugenommen, damit die Socken nicht meine stämmigen Waden einschnüren. 😛 Nach verschränktem Bündchen habe ich dann zum Abketten die Maschen zusammen gestrickt und bin mit dem ersten Socken sehr zufrieden. Seht selbst!

Socken „Windlicht“

So, und nun begebe ich mich flugs an den zweiten Socken, damit ich das Paar schnell fertig bekomme. Und wenn ich dann auch den zweiten Spiralsocken fertig habe, muss ich wohl eine Socken-Pause einlegen, denn mein rechter kleiner Finger bekommt schon Blasen und Schwielen! 😀

Alles Liebe, Eure „Ma“

Advertisements

Ein Kommentar zu „Völlig von den Socken!

Ich freue mich über deine Gedanken:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s